Free counter and web stats

23.12.2008

130 Hundehalter gingen mit Hardy Krüger Gassi

130 Hundehalter gingen mit Hardy Krüger Gassi

Rund 130 Hundehalter sind am vergangenen Sonntag mit ihren Hunden dem Aufruf der "Pedigree Initiative für die Natur des Hundes" zur Aktion "Deutschland geht Gassi!" in den Hamburger Stadtpark gefolgt. Angeführt von Schauspieler Hardy Krüger jr. gingen Hund und Halter gemeinsam Gassi - aus gutem Grund. "Mit der Aktion 'Deutschland geht Gassi!' machen wir uns bundesweit für bessere Auslaufwiesen stark", erklärt Hardy Krüger jr.,
 der sich gemeinsam mit der Pedigree Initiative für die Natur des Hundes für ein glückliches Hundeleben und ein besseres Miteinander von 
Hund und Mensch einsetzt. Am Ende der Gassi-Runde nahm Hardy Krüger jr. einen Scheck über 10.000 Euro entgegen. Hiervon sollen nun die Hundewiesen in der Hansestadt verbessert werden. Übrigens: Am 28. September 2008 heißt es in München "Deutschland geht Gassi!". Anmeldungen für München unter http://www.naturdeshundes.de. 


"Die von der Pedigree Initaitive für die Natur des Hundes organisierte Gassi-Runde in der Hansestadt war ein erfolgreicher Auftakt der Aktion 'Deutschland geht Gassi!'", so Hardy Krüger jr. "Für die zahlreiche Teilnahme der Hamburger Hundehalter stellt die Pedigee Initiative insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung. Die Hamburger Hunde können sich nun darauf freuen, dass zwei Auslaufwiesen in ihrer Stadt verbessert werden!" 

"Deutschland geht Gassi!" in München: Die zweite organisierte Gassi-Runde - ebenfalls angeführt von Hardy Krüger jr. - findet am kommenden Sonntag, 28.09.2008, in München im Luitpoldpark statt. Dabei haben die Münchener die Chance, durch zahlreiche Teilnahme, ebenfalls etwas zur Verbesserung ihrer örtlichen Hundewiesen zu tun. Im Anschluss an den Gassi-Spaziergang zeigen Hundetrainer der Pedigree Initiative, wie die Bewohner der bayrischen Landeshauptstadt ihre Vierbeiner beim Gassi gehen oder beim gemeinsamen Spielen auf einer Hundewiese abwechslungsreich fördern und fordern können. Die Teilnahme an der Münchener Gassi-Runde ist kostenlos. Willkommen und teilnahmeberechtigt bei der Aktion "Deutschland geht Gassi!" sind alle Hundehalter, deren Hund entsprechend des Hundegesetzes die folgenden Voraussetzungen erfüllt: Kennzeichnung mit Microchip oder Tattoo, Bestehen einer Haftpflichtversicherung, Hunderegistereintrag. Weiterhin dürfen an der Aktion "Deutschland geht Gassi!" nur angeleinte Hunde teilnehmen, die auch während der Aktion stets an der Leine geführt werden müssen. Gefährliche Hunde im Sinne des Hundegesetzes dürfen leider nicht teilnehmen. Eine Anmeldung unter www.naturdeshundes.de ist erforderlich. 

Bundesweite Aktionen: Auch wer nicht in Hamburg oder München lebt, kann aktiv an der Aktion "Deutschland geht Gassi!" teilnehmen und zur Verbesserung einer örtlichen Hundewiese beitragen. "Machen Sie die Aktion in Ihrem Ort nach. Mobilisieren Sie andere Hundehalter samt Hund, gehen Sie gemeinsam Gassi und zeigen Sie uns Fotos von Ihrer Gassi-Runde", ruft Rolf Zepp, Sprecher der Pedigree Initiative für die Natur des Hundes, auf. "In der Stadt mit der größten regionalen Gassi-Gemeinde verbessern wir eine weitere Hundewiese." Wer mitmachen möchte, kann seine Fotos bis zum 31.10.2008 unter www.naturdeshundes.de einreichen. 

Über die "Pedigree Initiative für die Natur des Hundes": Regularien, Bußgeldkataloge, reduzierte Grünflächen und eine hundefeindliche Atmosphäre - die repräsentative "Pedigree Studie 2007" belegt, dass das Leben für Hund und Halter in Deutschland zunehmend erschwert wird. Die größte Hundefuttermarke Deutschlands findet "Es ist Zeit zu handeln!" und hat im Juni 2007 die "Pedigree Initiative für die Natur des Hundes" ins Leben gerufen - für ein glückliches Hundeleben und ein besseres Miteinander von Hund und Mensch. Teil des Engagements ist die Förderung von Hundeprojekten mit jährlich 100.000 Euro. Unterstützt wird die Pedigree Initiative von Schauspieler Hardy Krüger jr., namhaften Experten und Verbänden. Mehr unter http://www.naturdeshundes.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer