Free counter and web stats

24.12.2008

Auswilderung

Unter Auswilderung oder Ausgewöhnung versteht man den Prozess, Tiere, die in Gefangenschaft gelebt haben, wieder langsam an ein Leben in der freien Natur zu gewöhnen, mit dem Ziel einer dauerhaften Besiedelung und selbstständigen Fortpflanzung. 

Bei Tieren, die in Zoos oder Wildparks geboren wurden, geschieht das meist, um bestimmte Tierarten vor dem Aussterben zu bewahren oder um die ursprüngliche Artenvielfalt wiederherzustellen. Säugetiere und Vögel sind in wesentlich stärkerem Maße, als man noch vor ein bis zwei Jahrzehnten glaubte, auf ein Lernen von den Eltern oder anderen erfahrenen Tieren angewiesen. Neben der Erlernung bestimmter Futterquellen ist das Erkennen von Gefahren und Feinden (Beutegreifern) wichtig. Da bestimmte Tiere Traditionen ausbilden, müssen auch diese den Zootieren beigebracht werden. Bestes Beispiel ist das Erlernen bestimmter Wanderrouten einiger Zugvögel wie Gänsevögeln oder Waldrappen. 

Beispiele erfolgreicher Auswilderungsprogramme

- Bartgeier in den Alpen
http://de.wikipedia.org/wiki/Bartgeier
http://de.wikipedia.org/wiki/Alpen

- Gänsegeier in französischen Zentralmassiv
http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%A4nsegeier_%28Art%29

- Wisente in Bialowieza
http://de.wikipedia.org/wiki/Wisent
http://de.wikipedia.org/wiki/Bia%C5%82owie%C5%BCa-Nationalpark

- Biber in Bayern
http://de.wikipedia.org/wiki/Biber

- Europäischer Luchs in der Schweiz
http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Luchs


Beispiele laufender Auswilderungsprojekte

-Orang-Utans auf Borneo, Indonesien
http://de.wikipedia.org/wiki/Orang-Utan

-Przewalski-Pferde in der Mongolei
http://de.wikipedia.org/wiki/Przewalski-Pferd

-Waldrappen in Österreich und Italien sowie in Marokko
http://de.wikipedia.org/wiki/Waldrapp

-Zwerggans in Skandinavien und Deutschland
http://de.wikipedia.org/wiki/Zwerggans

-Europäischer Luchs im Nationalpark Harz
http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Luchs

-Habichtskauz im Böhmerwald
http://de.wikipedia.org/wiki/Habichtskauz

-Mhorrgazelle in Nordafrika 
http://de.wikipedia.org/wiki/Mhorrgazelle

Einen Sonderfall stellen Heckrinder in Oostvaardersplassen dar, weil es sich dabei nicht um eigentliche Wildtiere handelt, sondern um Haustiere, die man durch Dedomestikation wieder wildtierähnlich machen will. 
http://de.wikipedia.org/wiki/Heckrind

- Borneo Orangutan Survival Foundation
http://www.bos-deutschland.de/

- Luchsauswilderungsprogramm im Harz
http://www.nationalpark-harz.de/leben/luchs.htm

- Vilmer Thesen zum Wisent in der Landschaft in Deutschland. Erarbeitet von den Teilnehmern des vom Bundesamt für Naturschutz veranstalteten Workshops "Wisente in der Landschaft - Erfahrungen und Perspektiven", 25-28. Juni 2007
http://www.bfn.de/fileadmin/MDB/documents/themen/landschaftsundbiotopschutz/Wisentpositionspapier_20070725_FINAL.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer