Free counter and web stats

09.01.2009

Bergischer Kräher

Bergischer Kräher
Die Bergischen Kräher sind die älteste deutsche Hühnerrasse. Ihr Hauptrassemerkmal ist der stark verlängerte Krähruf der Hähne, der bis zu 15 Sekunden andauern kann. Überlieferungen zufolge wurden die Vorfahren der Bergischen Kräher im Mittelalter vom Balkanraum nach Deutschland verbracht, wo heute noch ihre nächsten Verwandten, die Bosnischen Kräher, gezüchtet werden. Gestützt wird diese Theorie durch molekulargenetische Untersuchungen, die den Bergischen Krähern Verwandtschaftsbeziehungen zu südosteuropäischen Rassen bescheinigen.

Bergische Kräher verkörpern eine langgestreckte, aufgerichtete Landhuhnform mit Einfachkamm, weißen Ohrscheiben und blauen Läufen. Charakteristisch ist der nach oben gewölbte Rücken. Die Zeichnung der Bergischen Kräher, die Dobbelung, verkörpert die stärktste Form der Säumung. Sie kommt nur bei den Bergischen Hühnerrassen, den Krähern und den Schlotterkämmen, vor. Zur Erhaltung des Hauptrassemerkmals werden jährlich Wettbewerbe veranstaltet, wobei die Krähruflänge gestoppt wird. Züchterisch betreut werden die Bergischen Kräher von der Vereinigung der Züchter Bergischer Hühnerrassen. Derzeit gibt es ca. 35 Zuchten. Damit ist die Rasse in Kategorie 2 (gefährdet) auf der Liste alter, heimischer Geflügelrassen von BDRG und GEH eingestuft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer