Free counter and web stats

10.01.2009

Das Grillen ist der Biene Lust!

Das Grillen ist der Biene Lust!
Das Wetter könnte gar nicht besser sein - da stellt sich doch die Qual der Wahl, ob man sich lieber in den Biergarten schwingt, um unser schattigen Kastanien eine kühle Mass zu genießen, oder daheim den Grill anschmeißt. Da unser Hund letzteres absolut liebt, haben wir uns an diesem Wochenende für das heimische Grillvergnügen entschlossen. Naja, nicht nur wegen Biene natürlich - auch wir lieben Würstchen und saftig eingelegte Steaks vom Grill. Aber es ist schon immer wieder ein Highlight, wenn unsere schwarze Hundedame Herrchen beim Grillen hilft!



Man muss schon sagen, sie ist wirklich brav dabei. Weder klaut sie die Würstel vom Rost, wie so mancher vierbeinige "Kollege" aus der Hundeschule, noch versucht sie, das Fleisch aus der Folie zu stibitzen. Nein, sie sitzt einfach nur da und schaut zu, "hilft" quasi stumm beim Grillvergnügen. Ein tierischer Spaß für unsere Biene!

Und wenn die ersten Bratwürstchen auf unserem Teller gelandet sind, dann pendeln ihre Blicke hin und her zwischen "Wurst am Teller" und "Wurst am Grill", um nur ja nichts zu versäumen. Und an ihrem langen Bart entlang rinnt so manches Mal ein wenig Spucke, die ihr angesichts der Köstlichkeiten deftig im Maul zusammen läuft.



Um es kurz zu machen: Man ist ja kein Unmensch. Und wir sind nicht immer total konsequent - hin und wieder fällt schon ein Bissen ab für Mausi vom Tisch, den letzten Brocken kriegt meistens sie, weil sie es sich dennoch nicht angewöhnt, aufdringlich zu betteln, sondern stets einfach nur guckt. Und so gibt es auch beim Grillvergnügen für Biene immer ein Stückchen Bratwurst. Der Geschmack dieser Delikatesse dürfte dabei aber keine Chance haben, sich entfalten zu können - mit einem Happs ist das Teil verschluckt! Egal - Hauptsache, es schmeckt!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer