Free counter and web stats

11.01.2009

Die kuriosesten Tiermeldungen

Die kuriosesten Tiermeldungen
Unsere Haustiere sind niedlich, kuschelig, süß - aber sie sind auch eines: kurios. Kein Wunder also, dass in Radio, Fernsehen und Zeitung immer wieder zum Lachen, aber auch zum Wundern komische Meldungen auftauchen.



Wir haben hier einige von ihnen für euch gesammelt.
In einigen Zeitungen war beispielsweise vor kurzem folgende dpa-Meldung über ein unfreiwilliges Haustier zu lesen:

"Ein wild gewordenes Eichhörnchen hat in Bayern drei Menschen angegriffen.... Das Tier sprang in Passau durch eine offene Terrassentür in ein Wohnzimmer und biss dort eine Frau in die Hand. Das Nagetier schnappte so fest zu, dass die 70-Jährige in Panik auf die Straße rannte. Erst dort konnte sie das Tier abschütteln. Ein Bauarbeiter wurde das nächste Opfer des Tiers, er konnte sich aber erfolgreich wehren..."

Das nennt ihr kurios? Dann solltet ihr folgende AP-Meldung aus dem Jahr 1998 einmal genau lesen:

"Ein zweijähriger Terrier hat das Handy seines Herrchens geklaut und im Garten verscharrt. Drei Monate lang blieb das Telefon des Hundefreundes in Allschwil bei Basel verschwunden. Auch eine Diebstahlsanzeige bei der Polizei brachte keine Aufklärung. Erst als Hund �Timmy� den vermeintlichen Knochen benagen wollte und deswegen wieder ausgrub, konnte der Fall gelöst werden..."

Ihr glaubt das sei nun nicht mehr zu toppen? Denkste. Mit dieser AP-Meldung eines Katzenhundes auf jeden Fall. Oder sollte man sagen Hundekatze???

"Ginny hat die begehrte Auszeichnung �Katze des Jahres� errungen. Aber keiner der Gratulanten auf der Veranstaltung des Katzenklubs von Westchester in White Plains bei New York brachte �Ginny� dazu, wohlig zu schnurren. Denn die Preisträgerin ist in Wirklichkeit eine Hündin - halb Schnauzer, halb Sibirischer Husky. Allerdings könnte sie nach Einschätzung ihres Herrchens Philip Gonzalez in einem früheren Leben durchaus eine Katze gewesen sein. Denn �Ginny� zieht die Gesellschaft der Katzen dem Herumtollen mit Artgenossen bei weitem vor - so sehr, daß sie herumstreunende Katzen aufsammelt und mit ihnen ihr Heim teilt. Wegen dieser Qualitäten wurde die zehnjährige Hundedame am Wochenende mit dem Ehrentitel des Katzenklubs belegt. Auch Gonzalez selbst wurde gewürdigt, weil er für die von �Ginny� angeschleppten Katzen ein neues Heim sucht. Auf diese Weise wurden schon mehr als hundert notleidende Tiere versorgt."

Und zu guter Letzt noch die Meldung, die ich euch zum Start in den Urlaub oder die Ferien mitgeben möchte (gefunden im SAT.1-Videotext):

"Ein dreijähriger Hund ist per Autostopp durch Norddeutschland gereist. Der Labrador lief einer Frau in Lübeck vors Auto. Als sie ausstieg, sprang "Bello" in ihren Wagen und wollte nicht mehr aussteigen. Die Frau hatte keine andere Chance, als den tierischen Fahrgast mit nach Berlin zu nehmen. Bei der Polizei abgegeben, benachrichtigten die Beamten die Besitzerin. Eine Rückreisegelegenheit gibt es auch schon: Frauchens Tochter wohnt nämlich in Berlin"

Übrigens, für alle Skeptiker: Sämtliche Meldungen sind tatsächlich echt und in den letzten zehn Jahren in den Medien zu lesen, hören oder sehen gewesen, die jeweiligen Quellen sind anbei. Vielleicht habt ihr selbst ja auch etwas Lustiges oder Kurioses über Tiere beizutragen. Einfach als "Kommentar" zu diesem Artikel posten, wir sind gespannt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer