Free counter and web stats

14.01.2009

Enzianartige



Enzianartige (Gentianales) sind eine Ordnung innerhalb der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliophyta).

Beschreibung
In dieser Ordnung gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Lebensformen: Gehölze: von Lianen über Sträucher bis zu Bäumen; krautige Pflanzen und Sukkulente. Die Laubblätter sind gegenständig. Nebenblätter können vorhanden sein oder fehlen.
Die Blüten sind radiärsymmetrisch. Die Kronblätter sind verwachsen. Es ist nur ein Staubblattkreis vorhanden.

Systematik
Die Ordnung der Enzianartigen beinhaltet fünf Pflanzen-Familien mit 1118 Gattungen und über 16600 Arten:

Hundsgiftgewächse (Apocynaceae): Die Familie ist gegliedert in fünf Unterfamilien:

Unterfamilie der Seidenpflanzengewächse (Asclepiadoideae)
Unterfamilie der Hundsgiftgewächse s.str. Apocynoideae
Unterfamilie der Rauvolfioideae
Unterfamilie der Periplocoideae
Unterfamilie der Secamonoideae.
Enziangewächse (Gentianaceae): Die Familie ist gegliedert in sechs Tribus und 87 Gattungen mit etwa 1655 Arten.
Rötegewächse (Rubiaceae): Die Familie enthält mehr als 600 Gattungen mit mehr als 10000 Arten.

Loganiaceae: Mit 13 Gattungen und 420 Arten.
Gelsemiaceae: Mit nur zwei Gattungen und elf tropischen Arten.


Quellen
Die Ordnung der Gentianales bei der APWebsite (engl.)
http://www.mobot.org/MOBOT/Research/APweb/orders/gentianalesweb.htm#Gentianales
http://www.mobot.org/MOBOT/Research/APweb/welcome.html

Botanische Informationen zu den Gentianales.
http://pharm1.pharmazie.uni-greifswald.de/systematik/4_ordnun/gen-ales.htm
http://www.biologie.uni-hamburg.de/b-online/d52/52a.htm


Weblinks
Commons: Enzianartige - Bilder, Videos und Audiodateien
http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Gentianales?uselang=de

Eintrag bei der Gentian Website. (engl.)
http://gentian.rutgers.edu/order.htm

Kategorie: Enzianartige
http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Enzianartige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer