Free counter and web stats

20.01.2009

GEIST IST GEIL! EIN PLAKATWETTBEWERB ZUM THEMA REGENWALD- UND KLIMASCHUTZ (MIT BILD)

GEIST IST GEIL! EIN PLAKATWETTBEWERB ZUM THEMA REGENWALD- UND KLIMASCHUTZ (MIT BILD)

"Nicht Geiz ist geil, sondern Geist ist geil" - unter diesem Motto ruft
OroVerde - Die Tropenwaldstiftung Jugendliche und junge Erwachsene zu
einem Plakatwettbewerb auf. Die Herausforderung: Umweltthemen humorvoll,
witzig, selbstbewusst und temperamentvoll an den Mann (und an die Frau)
bringen! Umweltwerbung die Spaß macht - ganz im Gegensatz zu der
vorherrschenden Umweltwerbung, die düstere Katastrophen und traurige
Tieraugen in den Vordergrund stellt.

Die zweite Herausforderung: die Werbung soll zum Handeln motivieren,
also Ideen vermarkten, was jeder einzelne tun kann, um Regenwald und
Klima zu schützen. Nicht die Spende steht dabei im Vordergrund, sondern
gesellschaftliches Engagement und die kleinen Taten im Alltag. So lauten
auch die Briefingthemen handlungsbetont zum Beispiel wie folgt:

* Kampagne "Kein Kahlschlag für Klopapier" (Recyclingpapier-Kampagne)
* Kampagne "Runter vom Holzweg" (Tropenholz und illegaler Holzraubbau)
* Kampagne "Helden gesucht"
* Kampagne "Kuh frisst Jaguar?" (Massentierhaltung und Regenwälder)
* Kampagne "Wer rettet die Welt? - Wir natürlich!"
* Kampagne "Nur nichts tun ist teurer" (Rechenexempel Klimaschutz und
Regenwälder)

Link zu den Kampagnen:
http://www.oroverde.de/lehrer/materialien/briefings-zum-plakatwettbewerb.html

Große Partner

Der Wettbewerb wurde unlängst ausgezeichnet als Projekt der UN-Dekade
für nachhaltige Entwicklung und wird unter anderem gefördert durch die
Deutsche Bundesstiftung Umwelt. Auch Werbeagenturen, Schulen und
Designakademien engagieren sich für "Geist ist geil". So sitzt zum
Beispiel die Agentur Ogilvy & Mather mit in der Jury, während die
Akademie Ecosign in einem Vorprojekt Kampagnenideen entwickelte. Schulen
und Lehrer waren zudem in die Entwicklung von Unterrichtsmaterialien ab
Klasse 7 zum Thema "Wie Werbung gemacht wird" involviert. Diese
Materialien unterstützen nun wiederum Schulen, sich mit dem Thema
Werbung intensiv zu befassen und hochwertige Wettbewerbsbeiträge zu
erstellen. Und bereits die ersten Einsendungen zeigen: in guten Ideen
stehen die Siebtklässler auch den Studenten nicht nach, wobei die
Umsetzung natürlich weniger professionell erfolgt.

Die Idee zählt

Prämiert werden Entwürfe für Plakate und Anzeigen rund um das Thema
Regenwald - vom fertig gestalteten Plakat bis zur Ideenskizze. Dabei
zählt vor allem die gute Idee und der gelungene Ansatz. Die besten
Einsendungen werden nach den Vorlagen professionell aufbereitet und in
Form von Postkarten und Postern gedruckt! Und helfen so wiederum das
Thema Regenwald an die Öffentlichkeit zu bringen.

Einsendeschluss

31. März 2009. In den Folgejahren jeweils der 31. Juli. Kontakt:
bhesebeck@oroverde.de oder per Post: OroVerde - Die Tropenwaldstiftung,
Kaiserstraße 185-197, 53113 Bonn.

Neugierig? Hier erfahren Sie mehr zum Wettbewerb:
http://www.oroverde.de/lehrer/schuelerwettbewerb/plakatwettbewerb.html

Fotos für die Pressemeldung:
Sie suchen Bildmaterial zum Thema Regenwald oder erste Anzeigenideen zum
Abdruck? Sprechen Sie uns an!

Sind Sie auch schon Schatzsucher? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit!
"Jungle-Race oder Die Jagd nach dem Amazonas-Schatz" heißt das
erfolgreiche Internetspiel der Tropenwaldstiftung OroVerde, das im
Januar 2009 in neuer Version startet. Kinder und Jugendliche begeben
sich gemeinsam mit dem Wissenschaftler Professor Challenger und dem
Möchtegern-Schlaumeier Schneidauf auf eine Expedition in den
Amazonas-Regenwald. Dort gibt es viel zu erleben - und vor allem viel
Wissenswertes zu erfahren! Neugierig? Einfach anmelden (kostenlos und
unverbindlich) und das Spiel testen: www.jungle-race.de

Fotos werden über den mecom-Bildkanal "ddp-direkt" verbreitet.
Bildtitel: Plakat Do not eat rainforest
Bildunterschrift: Eine der ersten Wettbewerbseinsendungen: die
Plakatidee "Do not eat rainforest" von Anna-Maria Süß, Studentin der
Ecosignakademie Köln.
Pressekontakt:

Birthe Hesebeck, Öffentlichkeitsarbeit
OroVerde - Die Tropenwaldstiftung
Kaiserstraße 185-197
53113 Bonn
Tel: +49 (0) 228-24290-14
Fax: +49 (0) 228-24290-15
E-Mail: bhesebeck@oroverde.de
Internet: http://www.oroverde.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer