Free counter and web stats

24.01.2009

Hacienda las Aguilas - Stierkampf

Hacienda las Aguilas

Hacienda las Aguilas - Stierkampf

Informationen über den Verein

Petition an den spanischen König Don Juan Carlos I.
Der Kampf gegen den brutalen Stierkampf


Wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden oder uns finanziell unterstützen wollen bei unserem Kampf gegen Misshandlung und Folterung von Tieren, wenden Sie sich bitte an unsere Postfach Adresse oder helfen Sie uns mit einer finanziellen Spende.

Bankverbindung: CAJA DE AHORROS DEL MEDTERRANEO (C.A.M.)
NR. 2090 - 0373 - 81 - 00402037 - 41
Postfachadresse: ACTYMA - 03500 BENIDORM - APTD. 478
Telefon / Fax: 639 66 30 40 / 96 686 54 44


Schauen Sie sich doch auch diese Seiten einmal an http://www.actyma.org/



Hacienda las Aguilas - Wir ber uns
Sie haben uns schon einmal sehr geholfen, indem Sie einen unserer Lieblinge ein schönes, neues und liebevolles Zuhause gegeben haben. Wir hoffen, Sie haben noch viel Freude und schöne Zeit, die beide Seiten glücklich macht.

Sie kennen uns und haben auch einen kleinen Einblick in unsere Arbeit, unser Bemühen die Welt der armen Tiere zu verbessern und weiteren Hunden eine neue Chance zu geben gehabt. Sie wissen wie schwer es ist, diese Arbeit aufrecht zu erhalten, da die Kosten für Medikamente, Behandlung, Chip, kastrieren usw. enorm hoch sind. Wir sind nach wie vor voller Hunde mit schrecklicher, trauriger und schmerzvoller Vergangenheit, die eine besserer Zukunft verdient haben, und daher möchten wir Sie noch einmal um Ihre Hilfe bitten:

Sollte Sie jemanden kennen, der sich ebenso für das Wohl der Tiere interessiert wie Sie es bewiesen haben, und einen unserer Schützlinge zu sich nehmen möchte oder eventuell selbst noch einmal helfen wollen, bitten wir Sie um Spenden, Mitgliedschaft oder Patenschaften!

Jeder Cent kommt ausschließlich den Hunden zugute, das können wir auch jederzeit belegen! Die enormen Kosten, alleine für das Futter aber auch für Tierarztkosten oder andere Besorgungen steigen immer wieder ins Unermessliche!

Wir möchten so lange wie möglich unsere wichtige Arbeit weiter führen, und so viele Hunde wie möglich retten, pflegen und an ein liebevolles Zuhause vermitteln, aber wir brauchen dringend Hilfe!

Da wir keine Förderung oder ähnliches vom Staat oder andererseits bekommen, bleibt uns nur die Hoffnung, dass uns private Leute unterstützen unseren Weg zu beschreiten!

Abschließend möchten wir noch einmal auf unseren Hilferuf zurückkommen, da wir wirklich sehr dringend Ihre Hilfe benötigen!

Sehen Sie sich Ihren Liebling an, und denken Sie bitte daran, dass Sie mit Ihrer Hilfe seinen Leidensgenossen einen Schritt näher an eine neue Chance bringen. Die Hunde und wir werden Ihnen ewig dankbar sein!

Mit bestem Dank im Voraus und den besten Wünschen verbleiben wir.

Das Team der Hacienda las Aguilas
http://tierhilfe-alicante.com/

Hacienda las Aguilas

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer