Free counter and web stats

14.01.2009

Happy Birthday Bello und Maunz: Deutsche feiern den Geburtstag ihres Haustiers!

Happy Birthday Bello und Maunz: Deutsche feiern den Geburtstag ihres Haustiers!

Hand aufs Herz: Weißt du, wann Dein Bello Geburtstag hat? Weißt Du noch, an welchem Tag Katze Mimi bei Dir eingezogen ist? Und feierst Du diese denkwürdigen Tage? Wenn ja, liegst Du voll im Trend, das hat eine neue Umfrage ergeben. Denn: Vier von fünf der deutschen Haustierhalter feiern den Geburtstag ihres Tieres.

Die meisten davon (79 Prozent) bedenken ihren Liebling mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Und ein Fünftel feiert sogar im größeren Rahmen. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Anzeigenportals http://www.markt.de/ .

Ein Hundekuchen? Viele Deutsche denken bei diesem Wort an ein trockenes Hundeleckerli. Weit gefehlt: Zum Geburtstag von Fiffi, Blacky und Co. werden inzwischen richtige Torten gebacken, Festessen zubereitet und Geschenke verpackt. Dafür gibt es übrigens inzwischen eigene Bücher mit Back-Ideen für Bello - zum Beispiel für Hundekuchen in Knochenform. Na, wäre das nichts für Deinen Liebling zum nächsten Geburtstag? Schwing doch mal den Kochlöffel für Deinen Hund und erfreue ihn mit kulinarischen Köstlichkeiten zu seinem Ehrentag!

Wer freut sich nicht über etwas besonders Feines im Hundenapf anlässlich des "Burzeltages":



Oder wie wär's mit einem Stückchen Kuchen? Es sollte aber Hundekuchen sein, Süßes, das für uns Zweibeiner gedacht ist, ist nichts für den Hundemagen:



Für einen Großteil der Deutschen ist das Haustier ein nahezu gleichwertiges Familienmitglied, das gaben fast 70 Prozent der Befragten an. Jeder Zehnte bezeichnet es sogar als sein Ein und Alles - da ist es nur logisch, dass auch der Geburtstag von Hund, Katze oder Meerscheinchen ganz ähnlich zelebriert wird. Auch die Geschenkideen gleichen denen für die geliebten Menschen: Ein neues Spielzeug, das Lieblingsessen oder ein liebevoll gestalteter Tag. Fast drei Viertel der Tierbesitzer kennen den Geburtstag ihres Haustieres. 16 Prozent derjenigen, denen das Geburtsdatum nicht bekannt ist, feiern einfach den Tag, an dem das Tier zum Familienmitglied wurde. (16 Prozent der Befragten)

Knapp 20 Prozent der Befragten gaben an, dass das Tier ein Tier bleibt und sie das Feiern des Geburtstages überzogen finden.

An der Verbraucher-Befragung haben im Juni 2008 über 630 Besucher von markt.de teilgenommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer