Free counter and web stats

20.01.2009

Newsletter von Bos Deutschland e.V - Tier- und Umwelt Informationen

Newsletter BOS Deutschland e.V.
Tier- und Umwelt-AKUT - Informatives
Geschrieben von: Gabriele Reigel
Dienstag, 23. Dezember 2008 um 07:03
Newsletter 10 / 19. Dezember 2008 / BOS Deutschland e.V.

Liebe Mitglieder und Sponsoren, liebe Freunde der Orang-Utans,
auch in unserem letzten Newsletter in diesem Jahr haben wir wieder wir eine Auswahl an aktuellen Themen für Sie zusammengestellt, um Sie regelmäßig über die Arbeit von BOS zum Schutz der Orang-Utans und Ihres Lebensraumes Regenwald zu informieren.

Ein Tag in der Station Nyaru Menteng
Hier befinden sich gerade fast 700 Orang-Utans in der Obhut von BOS. Einen Eindruck in das vorübergehende zu Hause der traumatisierten Orang-Utan-Waisen in der Rehabilitationsstation Nyaru Menteng und die tägliche Arbeit dort finden Sie hier: www.savetheorangutan.co.uk/?cat=54

Enttäuschend - Klimakonferenz Posznań
Nach zwölf Tagen zäher Verhandlungen im polnischen Poznań endete am 12. Dezember die 14. UN-Klimakonferenz. Weder die EU in Brüssel noch die Vertreter der Weltgemeinschaft in Poznań hatten die Reduzierung von Treibhausgasen ernsthaft auf der Agenda. Ist Klimaschutz immer noch Nebensache?

Einen ausführlichen Artikel finden Sie unter: www.bos-deutschland.de/nachrichten/nachrichten.php

Blockheizkraftwerke als Regenwaldkiller
Das Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG) wurde erst im Dezember 2008 im Bundestag novelliert. Danach wird den Betreibern der betreffenden Blockheizkraftwerke auch weiterhin der Nawaro-Bonus für unzertifiziertes Palmöl gewährt. Somit werden Pflanzenöle aus Waldzerstörung und Raubbau zunächst weiter subventioniert.

Einen ausführlichen Artikel finden Sie unter: www.bos-deutschland.de/nachrichten/nachrichten.php

Zwei BOS-Aktivisten machen mobil in Luxemburg
Auch in Luxemburg herrscht reges Interesse an der Arbeit von BOS. Zwei aktive BOS-Mitglieder informieren an Infoständen ihre luxemburgischen Mitbürger über die Arbeit von BOS. Wenn Sie ebenfalls in Luxemburg für BOS aktiv werden möchten kontaktieren Sie uns bitte.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie unter: www.bos-deutschland.de/nachrichten/nachrichten.php

Kalender „Augenblicke" 2009
Dieser wunderbare Kalender ist in einer limitierten Anzahl durch eine Privatinitiative entstanden, um interessierten Menschen die einzigartige Schönheit der Orang-Utans und ihres Lebensraumes näherzubringen. Der Kalender soll aber auch auf deren Bedrohung und die Arbeit von BOS aufmerksam machen. Für einen Mindestspendenbeitrag von 50 Euro, zzgl. 7,50 Euro Versandkosten können Sie diesen Kalender unter shop@bos-deutschland.de erwerben.

Den Kalender können Sie sich hier ansehen: www.bos-deutschland.de

Fernseh-Tipp

Mein Kampf für die Orang Utans, SF 1, am 22.12.2008, um 22:50 Uhr - (55 Min);
Wdh. der Sendung am 29.12.2008 um 11:00 Uhr.

Der berührende Film gibt Einblick in den Alltag der engagierten Orang-Utan-Expertin Lone Dröscher-Nielsen, die ihre Schützlinge über alles liebt und ihr Projekt in Nyaru Menteng trotz Geldsorgen und Drohungen von Einheimischen nicht aufgeben will.

Weitere themenrelevante Sendungen finden Sie unter: www.bos-deutschland.de/service/tv_tipps.php

Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachtsfeiertage und ein gesundes Neues Jahr. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr BOS-Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer