Free counter and web stats

16.01.2009

Leiden für die Mode



Über 50 Millionen Wildtiere werden jährlich zu Pelzmänteln oder Pelz-Accessoires verarbeitet. Und immer häufiger steckt der Pelz im Detail: an Pelzkrägen, Abschlüssen an Ärmeln, an Kapuzen, Mützen, als Dekorationen an Handschuhen und Stiefeln und als Jackenfutter.

Doch auf dem Etikett steht nicht immer, ob es Echtpelz ist oder nicht. Ausserdem sind die Pelze oft geschoren, gefärbt oder anderweitig verfremdet. Sicher ist nur: Echtpelz ist immer mit Tierleid verbunden. Verantwortlich für diese Tierquälerei sind die Modebranche und die Konsumenten, die diese Produkte kaufen.

VIER PFOTEN will erreichen, dass in Europa kein Tier mehr für die Mode leiden muss. Wir reduzieren die Nachfrage nach Pelz bei den Konsumenten, bewegen Modehäuser zum Ausstieg aus dem Pelzverkauf und schützen Pelztiere durch strengere Gesetze.

Pelzfreie Schweiz
http://www.vier-pfoten.ch/website/output.php?id=1083&idcontent=1822&language=1

Weltweite Unterschiede
http://www.vier-pfoten.ch/website/output.php?id=1083&idcontent=1823&language=1

Gewinnung von Pelz
http://www.vier-pfoten.ch/website/output.php?id=1083&idcontent=1824&language=1

Unterstützen Sie diese Kampagne mit einer Spende!
http://www.vier-pfoten.ch/website/output.php?id=1063&language=1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer