Free counter and web stats

16.01.2009

Literatur-Tipps, Heimtiere

Literatur-Tipps, Heimtiere
Leider kommt es - trotz guter Absichten - immer wieder zu schlimmen Haltungsfehlern durch ungeeignete Ratschläge in diversen Fachbüchern. Fast alle im Handel angebotenen Bücher enthalten teilweise bzw. gänzlich falsche Informationen über die Haltung von Heimtieren. Der Grund dafür ist, dass sie entweder von Journalisten oder selbst ernannten Experten (Hobbytierhaltern) geschrieben werden.

In dieser Liste finden Sie die Literaturempfehlungen von VIER PFOTEN und TIERFREUNDE-NORD:

Hunde Katzen Kleinsäuger Vögel Andere Liste als PDF
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1082&idcontent=2497&language=1#Hunde
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1082&idcontent=2497&language=1#Katzen
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1082&idcontent=2497&language=1#Kleinsäuger
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1082&idcontent=2497&language=1#Vögel
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1082&idcontent=2497&language=1#Andere
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?idfile=3616


Hunde
Calming Signals - Die Beschwichtigungssignale der Hunde
Turid Rugaas, Animal Learn Verlag
ISBN: 3936188017

Calming Signals Workbook
Clarissa v. Reinhardt/ Martina Scholz, Animal Learn Verlag
ISBN 3-936188-13-0

Clicker - Positives Lernen für Hunde
Karen Pryor, Kynos Verlag
ISBN: 3933228506

Das Aggressionsverhalten des Hundes - Ein Arbeitsbuch
James O'Heare, Animal Learn Verlag
ISBN 3-936188-10-6

Das Hundebuch für Kds
Sarah Whitehead, Franckh-Kosmos Verlag
ISBN: 344009085X

Die Dominanztheorie bei Hunden
James O'Heare, Animal Learn Verlag
ISBN 3-936188-21-1

Dominanz - Tatsache oder fixe Idee
Barry Eaton, Animal Learn Verlag
ISBN: 3936188092

Erziehungsspiele für Hunde
Petra Führmann, Nicole Hoefs, Franckh-Kosmos Verlag
ISBN: 3440088561

Es würde Knochen vom Hmmel regnen -
die Vertiefung unserer Beziehung zu Hunden
Suzanne Clothier, Animal Learn Verlag
ISBN 3-936188-15-7

Hilfe, mein Hund zieht!
Turid Rugaas, Animal Learn Verlag
ISBN 3-936188-11-4

Hunde - Neue Erkenntnisse über Herkunft, Verhalten und Evoluion der Kaniden
Ray und Lorna Coppinger, Animal Learn Verlag
ISBN 3-936188-07-6

Hunde sind anders
Jean Donaldson, Franckh-Kosmos Verlag
ISBN: 3440076954

Postiv bestärken, sant erziehen.
Die verblüffende Methode ncht nur für Hunde.
Karen Pryor, Franckh-Kosmos Verlag
ISBN: 3440076954

Schnüffelstunde - Nasenspiele für Hunde
Viviane Theby, Kynos Verlag
ISBN 3-933228-78-6

So lernt mein Hund
Sabine Winkler, Franckh-Kosmos Verlag
ISBN: 3440101274

Stress bei Hunden
Martina Nagel, Animal Learn Verlag
ISBN: 3936188041

Trennungsangst beim Hund - Ein Arbeitsbuch
James O'Heare, Animal Learn Verlag
ISBN 3-936188-12-2


Katzen
Aller guten Katzen sind...? Der Mehrkatzen-Haushalt
Sabine Schroll, Videel Verlag
ISBN: 3899064313

Catwatching
Desmond Morris, Heyne Verlag
ISBN: 3453172590

Miez Miez - na komm. Artgerechte Katzenhaltung in der Wohnung
Sabine Schroll, Videel Verlag
ISBN: 3899061071

TTouch für Katzen
Linda Tellington-Jones, Kosmos Franckh-Kosmos Verlag
ISBN: 3440090930


Kleinsäuger
Artgerechte Haltung, ein Grundrecht auch für Meerschweinchen
Ruth Morgenegg, tbv-Verlag
ISBN: 39065812

Artgerechte Haltung, ein Grundrecht auch für (Zwerg-Kaninchen
Ruth Morgenegg, tbv-Verlag
ISBN: 3952266116

Gesellige Degus
Anna Sporon, Michael Mettler, Franckh-Kosmos Verlag
ISBN: 3440089495

Hamster. Heimtiere halten. Goldhamster, Streifenhamster und Dsungaren.
Georg Gaßner, Ulmer Verlag
ISBN: 3800173174

Meine Ratten
Brigitte Rauth-Widmann, Franckh-Kosmos Verlag
ISBN: 3440080501

Ratten, Mäuse und Rennmäuseals Heimtiere
Brigitte Rauth-Widmann, Oertel + Spörer Verlag
ISBN: 3886272249

Vögel
Ihr Hobby, Nymphensittiche
Stefan Luft, Bede Verlag
ISBN: 3933646111

Ihr Hobby, Unzertrennliche, Agaporniden
Stefan Luft, Bede Verlag
ISBN: 3933646138

Vögel richtig füttern
Wolfgang Aeckerlein, Dietmar Steinmetz, Ulmer Verlag
ISBN: 3800135450

Wellensittiche glücklich & gesund
Immanuel Birmelin, Gräfe & Unzer Verlag
ISBN: 3774238391

Lesen Sie auch bei Vier-Pfoten:
Grundüberlegungen zur Anschaffung eines Haustieres
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1082&idcontent=1605&language=1

Der Kauf eines Haustieres
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1082&idcontent=1606&language=1

Haustiere sind keine Geschenke
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1082&idcontent=1607&language=1

Kinder und Tiere
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1082&idcontent=1608&language=1

Haustiere im Garten
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1082&idcontent=2287&language=1

Verzeichnis der deutschen Tierärztekammern
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php?id=1082&idcontent=1676&language=1


Andere
Der neue Weg im Umgang mit Teren. Die Tellington Touch Methode
Linda Tellington-Jones, Franckh-Kosmos Verlag
ISBN: 3440066274

Grundkurs Aquarstik
Claus Schaefer, Ulmer Verlag
ISBN: 3800143909

Landschildkröten
Reiner Praschag, Ulmer Verlag
ISBN: 3800135469

Schmuckschildkröten
Reiner Praschag, Regina Kuhn, Siegfried Lokau, Ulmer Verlag
ISBN: 3800173573

Tierfindlinge Aufzucht, Pflege, Auswilderung.
Jürgen Plass, Österreichischer Agrarverlag
ISBN 3-7040-1663-2


VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz
VIER PFOTEN verhilft Tieren, die aus wirtschaftlichen, wissenschaftlichen oder sonstigen Gründen missbraucht werden, zu ihrem Recht auf ein ihren Bedürfnissen entsprechendes Dasein.

Unsere Kampagnen haben als Ziel, gesetzlich verankerte Verbesserungen für Nutz-, Labor-, Heim- und Wildtiere zu erreichen und das Problembewusstsein der Bevölkerung zu steigern. Eine nach-haltige Verbesserung des Tierschutzniveaus kann nur durch die Kombination dieser beiden Ansätze erreicht werden.

In der Europäischen Union steigt die Bedeutung tierschutzrelevanter Gesetzgebung. Deshalb hat VIER PFOTEN seine Bemühungen auf europäischer Ebene verstärkt und arbeitet daran, Tierschutz-probleme bereits in der Entstehungsphase von Gesetzen zu beseitigen.

VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz
Dorotheenstraße 48
22301 Hamburg

Tel: 040 - 399 249 - 0
Fax: 040 - 399 249 - 99
E-Mail: office AT vier-pfoten.de
Internet:www.vier-pfoten.de

Spendenkonto
Kto. 745 919 202
Postbank Hamburg
BLZ 200 100 20



Weitere Literatur-Tipps von Tierfreunde-Nord
An dieser Stelle haben wir nochmal alle Literaturtipps, Musikempfelungen und Werke zusammen gestellt die Sie auf Tierfreunde-Nord.de.vu finden können. Da wir uns hauptsächlich durch Werbeanzeigen (und nicht durch Spenden, wie es normalerweise üblich ist) finanzieremn, währen wir ihnen dankbar wenn sie die Bücher vieleicht über das angeschlossene Partnerprogramm von Amazone.de käuflich erwerben könnten. Es wird in kürze auf diesen Seiten nachträglich adiert.

Literatur
Helmut Kaplan: Warum ich Vegetarier bin - Prominente erzählen. Rowohlt Verlag, 1995, ISBN 3-499-19675-1
Wolfgang R. Krabbe: Gesellschaftsveränderung durch Lebensreform. Strukturmerkmale einer sozialreformerischen Bewegung im Deutschland der Industrialisierungsperiode. Göttingen 1974
Manuela Linnemann, Claudia Schorcht (Hg.): Vegetarismus. Zur Geschichte und Zukunft einer Lebensweise. Harald Fischer Verlag, Erlangen 2001, ISBN 3-89131-403-5
Hans Jürgen Teuteberg: Zur Sozialgeschichte des Vegetarismus. In: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 81 (1994), S. 33-65
Ida Klein: Neuzeitliche Küche, Fleischlose Gerichte für alle Verhältnisse, Advent Verlag EV Hamburg, Wien, Zürich, 1938
Ronald Zürrer, Armin Risi: Vegetarisch leben. Govinda Verlag, 1999, ISBN 978-3906347776
Peter Singer: Animal Liberation, deutsch: Die Befreiung der Tiere, Hirthammer, München 1976, ISBN 3-92-128893-2
Rosen, Steven: Die Erde bewirtet euch festlich. Vegetarismus und die Religionen der Welt, Aquamarin Verlag, 1992, ISBN 978-3894272180


Wilfried Breyvogel: Eine Einführung in Jugendkulturen. Veganismus und Tattoos. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2005
Kath Clements: Vegan. Über Ethik in der Ernährung & die Notwendigkeit eines Wandels. Echo Verlag, Göttingen 1996, ISBN 3-926914-28-9
Angela Grube: Vegane Lebensstile. Diskutiert im Rahmen einer qualitativen/quantitativen Studie. ibidem-Verlag, Stuttgart 2006, 150 Seiten, ISBN 3-89821-538-5
Gill Langley: Vegane Ernährung. Echo Verlag, Göttingen 1999, ISBN 3-926914-33-5
Bernd-Udo Rinas: (Art)gerecht ist nur die Freiheit. Focus-Verlag, Gießen 2005
Beate Schmitt: Ohne Milch und ohne Ei - Allergien und Laktose-Intoleranz. Rezepte und Praxistipps für den Familienalltag. Pala-Verlag, Darmstadt 2003
Arnold Wiegand: Vegan + Sport, Vegane Ernährung und Ausdauersport. Tipps für eine optimale Ernährung und Ausdauersport von einem Ausdauerprofi (Schwimmen bis 26 km, Laufen bis 162 km, Triathlon-Ironman). Verlag: BOD, Norderstedt 2006, ISBN 3-8334-4129-1

Peter Berthold u. Gabriele Mohr: Vögel füttern - aber richtig. Anlocken, schützen, sicher bestimmen. Kosmos, Stuttgart 2006, 79 S., ISBN 3-440-10800-7
Otto Henze (Begr.) u. Johann Gepp: Vogelnistkästen in Garten und Wald. Über die Lebensweise und Bedeutung aller ihrer Bewohner. Ein Sach- und Kontrollbuch. 6. Aufl. Graz u. Stuttgart: Leopold-Stocker-Verlag 2004

Einhard Bezzel, Roland Prinzinger: Ornithologie. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart ²1990, ISBN 3825280519
Detlef Singer: Die Vögel Mitteleuropas. Kosmos Naturführer. Verlag Franckh, Stuttgart. ISBN 3440059065
Gary Francione: Animals, Property and the Law. Temple University Press, Philadelphia 1995
Tom Regan: The Case for Animal Rights. Routledge, New York 1984
Peter Singer: Henry Spira und die Tierrechtsbewegung. Harald Fischer, Erlangen 2001
Peter Singer: Animal Liberation. second edition. Avon Books, New York 1990
Steven Wise: Drawing the Line: Science and the Case for Animal Rights. Perseus, 2002, ISBN 0738208108
Steven Wise: Rattling the Cage: Toward Legal Rights for Animals. Perseus, 2000
Tierrechte - Die Philosophie einer Befreiungsbewegung. Echo, Göttingen 2000, ISBN 3926914351
Helmut Kaplan: Tiere haben Rechte - Argumente und Zitate von A bis Z. 2. Auflage. Harald Fischer, Erlangen 2002
Jean-Claude Wolf: Tierethik. Neue Perspektiven für Menschen und Tiere. 2. Auflage. Harald Fischer, Erlangen 2005
Helmut Kaplan: Der Verrat des Menschen an den Tieren. Vegi-Verlag, Neukirch-Egnach 2006, ISBN 3-909067-06-9
Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft Tierethik (Hrsg.): Tierrechte - Eine interdisziplinäre Herausforderung. Erlangen 2007. ISBN 978-3-89131-417-3
Mohammad Nasser Taghavi: Tierrechte im Islam. Hamburg 2007. ISBN 978-3-925165-21-4

Wolf Leukert: Untersuchung der Wirksamkeit eines Impfstoffes gegen die Feline Infektiöse Peritonitis unter Tierheimbedingungen. Univ., Diss., Gießen 2002
Karin Burfeindt: Tierärztliche Empfehlungen für die Unterbringung von Ziervögeln in Tierheimen. Tierärztl. Hochsch., Diss., Hannover 2001
Kathrin Hansen: Vertrauen & Sicherheit - Ratgeber für Pflegestellen im Tierschutz, ISBN 978-3-8370-0032-0

Bernhard Kathan: Die Geflügelschere oder die Erfindung der Tierliebe. Österreichischer StudienVerlag, Innsbruck, 1993. ISBN 3-901160-17-5
Jean-Claude Wolf: Tierethik. Neue Perspektiven für Menschen und Tiere. 2., durchgesehene Auflage. Harald Fischer Verlag, Erlangen 2005, ISBN 3-89131-415-9
Peter Singer: Befreiung der Tiere. Eine neue Ethik zur Behandlung der Tiere. Hirthammer, München 1997, ISBN 3921288932
Ursula Wolf: Das Tier in der Moral. Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt (Main) 2004, ISBN 3-465-03314-0
Norbert Hoerster: Haben Tiere eine Würde? Grundfragen der Tierethik. C. H. Beck, München 2004, ISBN 3-40651-088-4
Edgar Dahl: Xenotransplantation - Tiere als Organspender für Menschen? S. Hirzel, Stuttgart 2000, ISBN 3777610119 (Verständlich geschriebene Übersicht zu der Rolle des Tieres in den Religionen des Hinduismus, Buddhismus, Jainismus und des Christentums sowie der Philosophie von Descartes, Hume, Kant, Schopenhauer, Schweitzer, Singer und Regan)
Martin Liechti (Hg.): Die Würde des Tieres. Harald Fischer Verlag, Erlangen 2002, ISBN 3-89131-406-X
Helmut F. Kaplan: Tiere haben Rechte - Argumente und Zitate von A bis Z. 2. Aufl. Harald Fischer, Erlangen 2002
Jens Badura: Moral für Mensch und Tier. Tierschutzethik im Kontext. Herbert Utz Verlag, München 1999, ISBN 3-89675-597-8
Paola Cavalieri: Die Frage nach den Tieren. Für eine erweiterte Theorie der Menschenrechte. Harald Fischer Verlag, Erlangen 2002, ISBN 3-89131-407-8
Helmut F. Kaplan: Der Verrat des Menschen an den Tieren. Vegi-Verlag, Neukirch-Egnach 2006, ISBN 3-909067-06-9
Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft Tierethik (Hrsg.). Tierrechte - Eine interdisziplinäre Herausforderung. Erlangen 2007. ISBN 978-3-89131-417-3

Bernhard Grzimek, Michael Grzimek: Serengeti darf nicht sterben. 367.000 Tiere suchen einen Staat. Verlag Ullstein GmbH, Frankfurt/Main-Berlin-Wien, 1959, ISBN 3-550-06070-X
Franziska Torma: Eine Naturschutzkampagne in der Ära Adenauer: Bernhard Grzimeks Afrikafilme in den Medien der 50er Jahre. Meidenbauer, München 2004, ISBN 3-89975-034-9

Jane Goodall: Wilde Schimpansen. Rowohlt, Reinbek 1991, ISBN 3499188384
Roger Fouts: Stephen Tukel Mills. Unsere nächsten Verwandten. Von Schimpansen lernen, was es heißt, ein Mensch zu sein. Limes Verlag, München 1998, Droemer Knaur, München 2002. ISBN 3809030139, ISBN 3426774208
Thomas Geissmann: Vergleichende Primatologie. Springer, Berlin 2002. ISBN 3540436456
Ronald M. Nowak: Walker's Mammals of the World. Johns Hopkins University Press, 1999 ISBN 0801857899

1. Ausführlich dokumentiert in: Rieg, Timo/ Völlm, Birgit, Feddersen, Anja/ Gericke, Corina: Über Leichen zum Examen? Tierversuche im Studium. 2. Auflage Bochum 1996, ISBN 3-928781-32-4

Literatur
Timo Rieg et al.: Über Leichen zum Examen? Tierversuche im Studium. ISBN 3-928781-32-4
Corina Gericke et al.: SATIS-Studie '95. Erfassung des Tierverbrauchs und des Einsatzes von Alternativmethoden im Studium an deutschen Hochschulen. ISBN 3-928781-30-8 (Ausgezeichnet mit dem Preis der Stiftung Buchkunst)
Timo Rieg: Rechtliche Aspekte der Verwendung natürlich gestorbener oder eingeschläferter Tiere im Morphologiepraktikum, in: Alternativen zu Tierexeperimenten ALTEX, Nr. 14 2/1997, auch im Web

Bücher und Musik
Doctrina de fide apud S. Joannem a Cruce. Dissertation, 1948, deutsche Ausgabe: Der Glaube bei Johannes vom Kreuz. Verlag Christliche Innerlichkeit, Wien 1998, ISBN 3-901797-05-X
Liebe und Verantwortung (über Ehe, Familie und Sexualität), 1960, deutsche Neuausgabe Kleinhain 2007 (Verlag St. Josef), ISBN 978-3-901853-14-2
Person und Tat, 1969, dt. Freiburg-Basel-Wien 1981, ISBN 3-451-18709-4
Römisches Triptychon. Meditationen, 2003, Vatikanischer Verlag (in italienischer Sprache), ISBN 8820974517
Sehnsucht nach Glück, 2003, Herder-Verlag, Freiburg
Auf, lasst uns gehen!, 2004, ISBN 3-898-97045-0
Versöhnung zwischen den Welten, Im Gespräch mit den Religionen, 2004, ISBN 3-87996-590-0
Erinnerung und Identität - Gespräche an der Schwelle zwischen den Jahrtausenden, 2005, ISBN 3-89897-170-8
Das Musikalbum Abbà Pater

Werke (Auswahl)
Die Publikationen Ratzingers belaufen sich auf über 600 Titel. Vieles von seiner wissenschaftlichen Arbeit führte nicht unmittelbar zu eigenen Veröffentlichungen, beanspruchte aber viel Zeit und fand seinen Niederschlag in unterschiedlichen Gremien, Kommissionen und kirchenamtlichen Dokumenten. Hier folgt eine Auswahl von wichtigen Veröffentlichungen:

Jesus von Nazareth. Von der Taufe im Jordan bis zur Verklärung. Herder, 16. April 2007, ISBN 978-3451298615

Kirchliche Bewegungen und neue Gemeinschaften - Unterscheidungen und Kriterien. Neue Stadt, 2007, ISBN 978-3879967100

Glaube&Zukunft. Kösel, 2007, ISBN 978-3466367535

Glaube und Vernunft. Die Regensburger Vorlesung. Mit Kommentierungen von Gesine Schwan, Adel Theodor Khoury, Karl Lehmann, Herder Verlag 2007, ISBN 978-3-451-29597-3

Deus caritas est - Gott ist Liebe (Enzyklika). 2006, ISBN 3-717-11135-3 Online

Wort Gottes - Schrift, Tradition, Amt. Freiburg im Breisgau 2005, ISBN 3-451-28909-1

Werte in Zeiten des Umbruchs. Freiburg im Breisgau 2005, ISBN 3-451-05592-9

Unterwegs zu Jesus Christus. Augsburg 2003, ISBN 3-936484-21-X

Glaube - Wahrheit - Toleranz. Das Christentum und die Weltreligionen. 2. Aufl., Freiburg i. Brsg. 2003, ISBN 3-451-28110-4.

Gott ist uns nah. Eucharistie: Mitte des Lebens. Hrsg. von Horn, Stephan Otto/ Pfnür, Vinzenz. Augsburg 2001, ISBN 3-929246-69-4

Gott und die Welt. Glauben und Leben in unserer Welt. Ein Gespräch mit Peter Seewald, Köln 2000, ISBN 3-426-77592-1

Der Geist der Liturgie. Eine Einführung. 4. Aufl., Freiburg i. Brsg. 2000, ISBN 3-451-27247-4

Aus meinem Leben. (1927-1977). Stuttgart 1998, ISBN 3-453-16509-8

Vom Wiederauffinden der Mitte. Texte aus vier Jahrzehnten. Freiburg i. Brsg. 1997, ISBN 3-451-26417-X

Im Anfang schuf Gott. Vier Predigten über Schöpfung, Fall und Konsequenzen des Schöpfungsglaubens. Johannes, Neuausg. 1996. ISBN 3-89411-334-0

Salz der Erde. Christentum und katholische Kirche an der Jahrtausendwende. Ein Gespräch mit Peter Seewald. Wilhelm Heyne Verlag, München, 1996, ISBN 3-453-14845-2 (Rezension)

Das Fest des Glaubens. Versuche über die kirchliche Liturgie. 3. Aufl., Johannes, 1993, ISBN 3-89411-199-2

Wahrheit, Werte, Macht. Prüfsteine der pluralistischen Gesellschaft. Freiburg/ Basel/ Wien 1993, ISBN 3-78200-812-X

Zur Gemeinschaft gerufen. Kirche heute verstehen. Freiburg/ Basel/ Wien 1991, ISBN 3-45122-299-X

Auf Christus schauen. Einübung in Glaube, Hoffnung, Liebe. Freiburg/ Basel/ Wien 1989, ISBN 3-45121-481-4

Abbruch und Aufbruch. Die Antwort des Glaubens auf die Krise der Werte. München 1988, ISBN 3-59730-061-8

Liturgie und Kirchenmusik. Vortrag zur Eröffnung des VIII. Internationalen Kongresses für Kirchenmusik in Rom im Europäischen Jahr der Musik am 17. November 1985 (Reden zur Musik). Sikorski, H, 1987, ISBN 3-920880-23-4

Kirche, Ökumene und Politik. Neue Versuche zur Ekklesiologie [Robert Spaemann zum 60. Geburtstag zugeeignet]. Einsiedeln 1987, ISBN 3-89411-201-8

Politik und Erlösung. Zum Verhältnis von Glaube, Rationalität und Irrationalem in der sogenannten Theologie der Befreiung (= Rheinisch-Westfälische Akademie der Wissenschaften: G (Geisteswissenschaften), Bd. 279). Opladen 1986, ISBN 3-53107-279-X

Die Krise der Katechese und ihre Überwindung. Rede in Frankreich Mit Reden v. Ryan, Dermot J; Danneels, Gotfried; Macharski, Franciszek (Sammlung Kriterien, 00064). Johannes, Einsiedeln 1983, ISBN 3-89411-200-X

Theologische Prinzipienlehre. Bausteine zur Fundamentaltheologie. 2. Aufl., Wewel, München 2005, ISBN 387904080X

Das Fest des Glaubens. Versuche zur Theologie des Gottesdienstes. 3. Aufl., Johannes, Einsiedeln 1993, ISBN 3894111992

Eschatologie - Tod und ewiges Leben. 2. Aufl., Pustet, Regensburg 2007, ISBN 978-3791720708

Glaube, Erneuerung, Hoffnung. Theologisches Nachdenken über die heutige Situation der Kirche. Hrsg. von Kraning, Willi. Leipzig 1981.

Umkehr zur Mitte. Meditationen eines Theologen. Leipzig 1981.

Zum Begriff des Sakramentes (= Eichstätter Hochschulreden, Bd. 79). München 1979.

Die Tochter Zion. Betrachtungen über den Marienglaube der Kirche. Einsiedeln 1977.

Der Gott Jesu Christi. Betrachtungen über den Dreieinigen Gott. Kösel-Verlag, 2006, ISBN 3466367166

Dogma und Verkündigung. 3. Aufl., München 1973, ISBN 3-879-04050-8

Das neue Volk Gottes. Entwürfe zur Ekklesiologie. Patmos, Düsseldorf 1984, ISBN 3491710014

Die Einheit der Nationen. Eine Vision der Kirchenväter (= Bücherei der Salzburger Hochschulwochen). Salzburg u. a. 1971.

Einführung in das Christentum. Vorlesungen über das Apostolische Glaubensbekenntnis. München 1968, ISBN 3-466-20089-X

Das Problem der Dogmengeschichte in der Sicht der katholischen Theologie (= Arbeitsgemeinschaft für Forschungen des Landes Nordrhein-Westfalen: Geisteswissenschaften, Bd. 139). Köln u. a. 1966.

Die sakramentale Begründung christlicher Existenz. Freising-Meitingen, 1966

Die letzte Sitzungsperiode des Konzils (= Konzil, Bd. 4). Köln 1966.

Ereignisse und Probleme der dritten Konzilsperiode (= Konzil, Bd. 3). Köln 1965.

Die erste Sitzungsperiode des Zweiten Vatikanischen Konzils. Ein Rückblick (= Konzil, Bd. 1). Köln 1963.

Das Konzil auf dem Weg. Rückblick auf die 2. Sitzungsperiode des 2. Vatikanischen Konzils (= Konzil, Bd. 2). Köln 1963.

Die christliche Brüderlichkeit. München 1960, Neuauflage Kösel-Verlag, 2006, ISBN 3-466-36718-2

Habilitationsschrift: Die Geschichtstheologie des heiligen Bonaventura. München 1959, Neuauflage, EOS Verlag, St. Ottilien, ISBN 3-88096-081-X

Dissertationsschrift: Volk und Haus Gottes in Augustins Lehre von der Kirche (= Münchner theologische Studien 2/7). München 1954, Neuauflage, EOS Verlag, St. Ottilien, ISBN 3-88096-207-3


John L. Allen Jr: Cardinal Ratzinger. The Vatican's enforcer of the faith. Continuum, New York 2000. Englisch: ISBN 0826413617, Deutsch: ISBN 3491724570

John L. Allen Jr: The rise of Benedict XVI. The inside story of how the pope was elected and what it means for the world. Image, 2006, ISBN 978-0385513210

Benoit XVI.: La revolution de Dieu. Bayard Centurion, Paris 2005, ISBN 978-2227475786

Maximilian H. Heim OCist: Joseph Ratzinger - Kirchliche Existenz und existenzielle Theologie unter dem Anspruch von Lumen gentium. 2. Aufl., (Diss.), Peter Lang, Frankfurt 2005, ISBN 978-3631542736

Alexander Kissler: Der deutsche Papst. Benedikt XVI. und seine schwierige Heimat. Herder, Freiburg 2005, ISBN 978-3451288678

Klaus-Rüdiger Mai: Benedikt XVI. Joseph Ratzinger: sein Leben - sein Glaube - seine Ziele. Lübbe, 2005, ISBN 978-3785722367

Aidan Nichols OP: The Theology of Joseph Ratzinger. An Introductory Study. T & T Clark, Edinburgh 1988, ISBN 0567291480

Achim Pfeiffer: Religion und Politik in den Schriften Papst Benedikt XVI. - Die politischen Implikationen von Joseph Ratzinger. Tectum, Marburg 2007, ISBN 978-3828892279

Johannes Reiter: Wissenschaftler - Hochschullehrer - Papst: Ein Portrait Benedikts XVI.. in: Forschung & Lehre 2005; 12:374f. A 7

Helmut S. Ruppert: Benedikt XVI. Der Papst aus Deutschland. 2. Aufl. Echter, Würzburg 2005, ISBN 978-3429027445

Peter Seewald: Benedikt XVI. Ein Porträt aus der Nähe. Ullstein, Berlin 2005, ISBN 978-3550078330

Peter Seewald: Benedikt XVI. Leben und Auftrag. Weltbild, Augsburg 2006, ISBN 978-3898974745

Wigand Siebel: Zur Philosophie und Theologie Joseph Ratzingers. Saka, Saarbrücken 2005, ISBN 3-928198-03-3

Karl Wagner: Kardinal Ratzinger. Der Erzbischof in München und Freising in Wort und Bild. Pfeiffer, München 1977, ISBN 978-3790402537


Horst Fuhrmann:
Päpste. Beck, München 1998, ISBN 3-406-51097-3.
Ludwig Pastor:
Geschichte der Päpste seit dem Ausgang des Mittelalters. 16 Bände, 1886-1933, Neudruck Freiburg 1955-1961.
Theodor Klauser:
Anfänge der römischen Bischofsliste. in: ders., Gesammelte Arbeiten zur Liturgiegeschichte, Kirchengeschichte und Christlichen Archäologie, Aschendorff, Münster 1974, S. 121-138, ISBN 3-402-07053-7
Roberto Monge:
Das große Buch der Päpste. Kösel, 2007, ISBN 3-466-36760-3

Baber Johansen: Contingency in a Sacred Law. Legal and Ethical Norms in the Muslim Fiqh.. Leiden. Brill 1999. ISBN 9004106030
Thomas Geissmann: Vergleichende Primatologie. Springer verlag., Berlin 2003, ISBN 3-540-43645-6.
Wolfgang Maier: Primates, Primaten, Herrentiere. In: Wilfried Westheide, Reinhard Rieger (Hrsg.): Spezielle Zoologie. Teil 2: Wirbel- oder Schädeltiere. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg - Berlin 2004, ISBN 3-8274-0307-3.
Ronald M. Nowak: Walker's Mammals of the World. The Johns Hopkins University Press, Baltimore 1999, ISBN 0-8018-5789-9.
D. E. Wilson & D. M. Reeder: Mammal Species of the World. Johns Hopkins University Press, 2005. ISBN 0-8018-8221-4.
Publikationen
Buch: Mit Haien sprechen 2004, ISBN 3-440-09807-9
Buch: Haiunfälle 2005, ISBN 3-440-10171-1
Buch: Der weiße Hai 2006, ISBN 3-440-09561-4
Buch: Räuber, Monster, Menschenfresser 2007, ISBN 3-440-11261-6
Christian Feldmann: Adolph Kolping. Für ein soziales Christentum. Herder, Freiburg 1991, ISBN 3-451-22079-2
Hans-Joachim Kracht: Adolph Kolping, Priester, Pädagoge, Publizist. Im Dienst christlicher Sozialreform. Leben und Werk aus den Quellen dargestellt. Herder, Freiburg 1993, ISBN 3-451-21327-3
Franz Lüttgen: Johann Gregor Breuer und Adolph Kolping. Studien zur Frühgeschichte des Katholischen Gesellenvereins. Bonifatius-Verlag, Paderborn 1997, ISBN 3-87088-977-2
Paul Steinke: Leitbild für die Kirche: Adolph Kolping, Bonifatius GmbH, Paderborn 1992, ISBN 3-87088-683-8
Heinrich Festing: Adolph Kolping und sein Werk, Verlag Herder, Freiburg im Breisgau 1981, ISBN 3-451-19476-7

Michael Brown, John May, The Greenpeace Story (1989; London and New York: Dorling Kindersley, Inc., 1991). ISBN 1-879431-02-5
Robert Hunter, Warriors of the Rainbow: A Chronicle of the Greenpeace Movement (New York: Holt, Rinehart and Winston, 1979). ISBN 0-03-043736-9
Michael King, Death of the Rainbow Warrior (Penguin Books, 1986). ISBN 0-14-009738-4
David McTaggart, Robert Hunter, Greenpeace III: Journey into the Bomb (London: William Collins Sons & Co., 1978). ISBN 0-68-803385-7
Kieran Mulvaney, Mark Warford (1996): Witness: Twenty-Five Years on the Environmental Front Line, Andre Deutsch.
David Robie, Eyes of Fire: The Last Voyage of the Rainbow Warrior (Philadelphia: New Society Press, 1987). ISBN 0-86571-114-3
Rex Weyler (2004), Greenpeace: an insider's account, Rodale

Produktinformation
Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
Verlag: White Star; Auflage: 1 (März 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3867260222
ISBN-13: 978-3867260220
Größe und/oder Gewicht: 33,8 x 27,6 x 2,6 cm

Gabriele Teutloff: Sternstunden des Tierfilms. Verlag Tecklenborg, Steinfurt 2000, ISBN 3-92404487-2


Dr. Steven Best : Terrorists or Freedom Fighters - Reflections on the Liberation of Animals . Lantern Books, New York, 2004, ISBN 1-59-056-054-X


Andere
Der neue Weg im Umgang mit Teren. Die Tellington Touch Methode
Linda Tellington-Jones, Franckh-Kosmos Verlag
ISBN: 3440066274

Grundkurs Aquarstik
Claus Schaefer, Ulmer Verlag
ISBN: 3800143909

Landschildkröten
Reiner Praschag, Ulmer Verlag
ISBN: 3800135469

Schmuckschildkröten
Reiner Praschag, Regina Kuhn, Siegfried Lokau, Ulmer Verlag
ISBN: 3800173573

Tierfindlinge Aufzucht, Pflege, Auswilderung.
Jürgen Plass, Österreichischer Agrarverlag
ISBN 3-7040-1663-2


VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz
VIER PFOTEN verhilft Tieren, die aus wirtschaftlichen, wissenschaftlichen oder sonstigen Gründen missbraucht werden, zu ihrem Recht auf ein ihren Bedürfnissen entsprechendes Dasein.

Unsere Kampagnen haben als Ziel, gesetzlich verankerte Verbesserungen für Nutz-, Labor-, Heim- und Wildtiere zu erreichen und das Problembewusstsein der Bevölkerung zu steigern. Eine nach-haltige Verbesserung des Tierschutzniveaus kann nur durch die Kombination dieser beiden Ansätze erreicht werden.

In der Europäischen Union steigt die Bedeutung tierschutzrelevanter Gesetzgebung. Deshalb hat VIER PFOTEN seine Bemühungen auf europäischer Ebene verstärkt und arbeitet daran, Tierschutz-probleme bereits in der Entstehungsphase von Gesetzen zu beseitigen.

VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz
Dorotheenstraße 48
22301 Hamburg
Tel: 040 - 399 249 - 0
Fax: 040 - 399 249 - 99
E-Mail: office AT vier-pfoten.de
Internet:www.vier-pfoten.de

Spendenkonto
Kto. 745 919 202
Postbank Hamburg
BLZ 200 100 20

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer