Free counter and web stats

20.01.2009

Niederländische Abgeordnete fordern strengere Gesetze gegen Sodomie

Niederländische Abgeordnete fordern strengere Gesetze gegen Sodomie

11. März 2004

Amsterdam. Die kritischen Reaktionen der Abgeordneten, die von der Regierung ein entschiedenes Handeln gegen Sodomie fordern, erfolgten unmittelbar nach dem öffentlichen Bekanntwerden der Freilassung des Täters.

Ein 65-jähriger Mann war am Montag, den 9. März 2004 beim sexuellen Übergriff auf ein Pony von den Tierhaltern überrascht worden und mußte wieder auf freien Fuß gesetzt werden.
Ebenso wie die deutsche Rechtsprechung verlangt die niederländische die Verletzung des Tieres als notwendige Voraussetzung für die Strafverfolgung. Da der Tierarzt, der die dreijährige Bella untersuchte, keine Verletzungen feststellen konnte, sind nach Aussagen der Staatsanwaltschaft keine rechtliche Schritte gegen den Täter möglich.

Christdemokraten (CDA) und PvdA fordern eine strengere gesetzliche Regelung der Sodomie, die ausdrücklich erkennbar macht, dass sexuelle Übergriffe auf Tiere strafwürdig sind, wenn die Gesundheit des Tieres dadurch beeinträchtigt wird, was ihrer Ansicht nach, schnell feststellbar ist.

Im Gegensatz hierzu sprechen sich List Pim Fortuyn (LPF), Sozialdemokraten und Grüne für eine vollständiges Verbot sodomitischer Handlungen aus. Der Abgeordnete Joost Eerdmans von der LPF spricht in diesem Zusammenhang von „reiner Gewalt“. Für ihn ist der Sex mit Tieren ein weitreichender Angriff auf die physische Integrität des Tieres und findet niemals mit Zustimmung des Tieres statt.

Zusammenfassung: Gabriele Frey

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer