Free counter and web stats

24.01.2009

Protestieren Sie gegen die blutigen Walabschlachtungen auf den Färöer Islands!

Protestieren Sie gegen die blutigen Walabschlachtungen auf den Färöer Islands!

Auf den Faröer Islands, einer Inselgruppe nördlich von Europa, zu Dänemark gehörend aber mit unabhängigen Gesetzen gibt es eine blutige "Tradition": jedes Jahr werden Tausende von Grindwalen(Pilotwale) und Schnabelwalen, sowie Delfinen abgeschlachtet. Mit modernen Motorbooten werden die Wale in die Buchten getrieben.

Den gestrandeten Meeressäugern werden Metallhaken in die Blaslöcher gerammt. Dann wird ihnen das Rückgrat durchgeschnitten. Die Tiere verbluteten langsam. Ganze Familienverbände werden abgeschlachtet. Manche Wale schwimmen stundenlang im Blut ihrer Familienangehörigen und versuchen diese zu retten, panisch vor Angst, da sie ahnen was auch mit ihnen passieren wird.



Die Färöer-Inseln gehören zu Dänemark, ein Staat der den Walfang inzwischen eingestellt hat.

Auf den Faröer Islands gelten andere Gesetze, dennoch ist es ein Teil von Dänemark. Ein Verbot des Walmassakers ist jedoch nicht erkennbar und dies obwohl es Mitgliedern der Europäischen Union verboten ist, Wale zu töten und Dänemark dem Walfang abgeschworen hat.



Was Sie tun können

Protestieren Sie bei der dänischen Botschaft in Deutschland, der dänischen Regierung sowie beim Prime Minister der Faröer Islands und fordern Sie das sofortige Ende der blutigen Massenabschlachtungen!

Dänemark soll seinen Einfluss durchsetzen und den Walfang auch auf den Faröer Islands verbieten.
Vielen Dank!



Department of Foreign Affairs
Prime Minister's Office
Tinganes, PO Box 64
FO-110 Torshavn, Faroe Islands
Tel +298 35 10 10
Fax Tel +298 35 10 15

Königlich dänische Botschaft
Botschafter Carsten Søndergaard
Rauchstraße 1
D-10787 Berlin
Tel. +49 (30) 5050 2000
Fax +49 (30) 5050 2050


Regierung von Dänemark
Staatschef Anders Fogh Rasmussen
Venstres Landsorganisation
Søllerødvej 30
2840 Holte
Telefon: +45 80 22 33
Telefax: +45 80 38 30



Liste der Empfänger:
Department of Foreign Affairs
Königlich Dänische Botschaft
Regierung von Dänemark


Persönliche Briefe zeigen immer den größten Einfluss. Sie können gerne den unten stehenden Text verwenden, Ihre Nachricht wird jedoch gewichtiger ausfallen, wenn Sie einen eigenen Text und Betreff einfügen.

Betreff: Please stop the bloody whale slaughter

Inhalt der Nachricht:

Dear Mr. Ambassador,

I am writing to you to urge you to stop immediately the shocking whaling “tradition” on the Faroe Islands!

The Faroe Islands are part of Denmark which stopped the whale hunt, so I can not understand why the Faroe Islands actually continue the whale slaughter.

As you may know whales are friendly, highly social and very intelligent mammals who suffer when they are hunted and bled to death, when they watch their family die and can not help , swimming around in bloody bays, waiting to be slaughtered themselves.

The Faroe Islands and Denmark must immediately put a ban on the cruel bloody whale slaughter which is a stone age tradition in a modern world with human and ethical values and I urge you to use your influence to stop the massacre.

Thank you very much!
Animalfriends, north-germany
http://www.goethe30169.eu


Wenn Wale weinen - die letzte Reise eines Finnwals (1/3)

http://de.youtube.com/watch?v=ZXKIEza4kmQ





Wenn Wale weinen - die letzte Reise eines Finnwals (2/3)

http://de.youtube.com/watch?v=M8KRcHoi44Q





Wenn Wale weinen - die letzte Reise eines Finnwals (3/3)

http://de.youtube.com/watch?v=XZxlzV5hkSc

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer