Free counter and web stats

13.01.2009

Raubwildbejagung mit Flinte, Büchse und Falle

Raubwildbejagung mit Flinte, Büchse und Falle

In der heutigen Zeit ist es für jeden Revierinhaber und berechtigten Jäger unerlässlich das Raubwild dort wo es vorkommt stark zu bejagen .Ich bin seit 95´im Besitz eines Jagdscheines und habe mich seitdem intensiv mit der Raubwildbejagung, insbesonders mit der Falle beschäftigt.

Auf diesen Seiten soll sich jeder über unser Raubwild , seiner Bejagung und alles was dazugehört informieren können.

Ich werde meine eigenen Erfahrungen darlegen und versuchen alle Beiträge und Tipps die ich bekomme in meiner Homepage einzubinden (Bitte das Gästebuch benutzen oder mir ein Mail schicken).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer