Free counter and web stats

26.01.2009

Zwangsbejagung

Zwangsbejagung
Das Jagdrecht ist ein an Grund und Boden gebundenes Recht. Jedem Landbesitzer steht dieses Jagdrecht - und damit die Entscheidung, ob er auf seinem Grundstück die Jagd ausübt, ausüben oder sie ruhen lässt zu...


Haustierjagd
Ca. 400.000 Katzen und ca. 65.000 Hunde fallen deutschen Jägern - neben zahllosen Wildtieren - jedes Jahr zum Opfer. Als Grund für diese Abschüsse gibt die Jägerschaft das angebliche Wildern der Tiere an doch die wahren Gründe für die Vernichtungsfeldzüge gegen Hund und Katze sind noch weitaus erschütternder...


Alles Ansitzsache
"Rums! Der erste Hirsch stürzte ins Feuer. Darauf stürmten die restlichen vier in toller Fahrt bergab direkt auf uns zu. Im Vorüberrasen setzte ich dem zweiten die Kugel auf den Träger, und er fuhr wie ein Pflug in den Schnee, dass dieser in zwei Wellen hoch aufspritzte...


Wissenswertes
Wenn Ihre Katze weiter als durchschnittlich 200 m (je nach Bundesland) vom nächsten Haus herumläuft, darf sie von Jägern abgeschossen werden. Für angeblich "wildernde" Hunde und Katzen gilt diese "Schutzzone" nicht. Diese dürfen, nach Gutdünken des Jägers, sogar am Haus erschossen werden...


Aus dem Leben
Als er den langmähnigen Hund sah, lief er ins Haus, holte seine Schrotflinte und schoss quer über den Hof, quer über die Straße. Auf der Straße spielten Kinder, ein 6jähriges Mädchen musste zusehen, wie der edle Hund zusammenbrach, winselte, bis der zweite Schuss aus der Schrotflinte ihn tötete. Als Marion Krämer gelaufen kam, blickte sie der Schütze nur teilnahmslos an und schrie: "Ich erschieße jeden Drecksköter. Die scheißen mir nur in den Hof."


Stimmen von Betroffenen
Aus Briefen an die IJH: "Ich habe Angst, dass meine beiden Katzen und meine Hunde irgendwann auch platt gemacht werden, wenn sie dem Jäger vor die Flinte laufen."


Schau nicht weg ... Tierquälerei ist Realität !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer