Free counter and web stats

16.02.2009

Die Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS

Die Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS

Wir, die internationale Wal und Delfinschutzorganisation WDCS, wurden 1987 in England gegründet. Heute sind wir weltweit eine der aktivsten gemeinnützigen Organisationen, die sich ausschließlich für den Schutz von Walen und Delfinen und ihrem Lebensraum einsetzt.

Rund um die Uhr sind wir mit Büros in Argentinien, Australien, Deutschland, England und den USA im Einsatz für Wale und Delfine.
Unsere Projekte haben zum Ziel, die Situation der bedrohten Meeressäuger sofort und langfristig zu verbessern.

Unsere Arbeit finanzieren wir ausschließlich aus privaten Mitteln. Darum sind wir auch auf Ihre Unterstützung angewiesen. Die Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS ist als gemeinnützig anerkannt.

Die WDCS ist die globale Stimme zum Schutz von Walen und Delfinen und ihrem Lebensraum.

Die WDCS in Deutschland/Österreich
http://www.wdcs-de.org/general/ueber_wdcs/story_details.php?select=59
Die Verantwortungsbereiche unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Büros in München, Wien und Berlin.


Die WDCS international
http://www.wdcs-de.org/general/ueber_wdcs/story_details.php?select=60
Die regionale Koordination unserer Projekte und Netzwerke wird durch Büros auf fünf Kontinenten gesteuert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer