Free counter and web stats

16.02.2009

Mo Swatek, die Gründerin von PRO-GALGO SAPNIEN ist mit Windhunden aufgewachsen und daher war es naheliegend, sich um diese armen Tiere zu kümmern. Sol



Mo Swatek, die Gründerin von PRO-GALGO SAPNIEN ist mit Windhunden aufgewachsen und daher war es naheliegend, sich um diese armen Tiere zu kümmern. Sollten jedoch eines Tages Hunderte von Galgos und Podencos in europäischen Tierheimen auf eine Familie warten, werden wir sofort mit den Transporten aufhören, denn diese sozialen und lebenslustigen Hunde brauchen ausser Auslauf vor allem viel Liebe und einen weichen Platz auf einen Sofa.

Die wenigsten Tierheime könnten Galgos und Podencos artgerecht halten und darum vermitteln wir die Tiere direkt in ihre neuen Familien. Sollte in Ihrem Tierheim ein Windhund auf Vermittlung warten, helfen wir Ihnen gerne, das Tier im www bekannt zu machen.

PRO-GALGO und unsere Partner haben es sich zur Aufgabe gemacht, den spanischen Windhunden zu einer neuen Chance in einer Familie zu verhelfen. Es ist aber nicht unser einziges Ziel, Hunde aus Spanien auszuführen, sondern wir wollen in Land selber die Siutation der Tiere verbessern.

Damit ein einzelner Galgo oder Greyhound in Deutschland, Holland, Frankreich, Österreich oder Belgien ein neues Heim findet, müssen viele Leute zusammenarbeiten.



Zuerst stellt PRO-GALGO den Kontak mit spanischen Tierheimen her, die Galgos in die internationale Vermittlung abgeben möchten.
Die Tiere wurden noch vor Ort Leishmaniose getestet und geimpft, bevor wir sie in der Auffangstation in Vic aufnehmen können.
Die Hunde werden von unserem Tierarzt untersucht und von PRO-GALGO katalogisiert und fotografiert, um sie in die Webpage aufzunehmen.
Dann kommen die internationalen Adoptionsgruppen (siehe KONTAKTE) und Tierschutz-Organisationnen zum Einsatz, die in den jeweiligen Ländern für diese Hunde eine neue Familie suchen.


Das Projekt PRO-GALGO SPANIEN entstand aus einer privaten Initiative heraus, ist aber in Deutschland ein e.V. und wird grösstenteils von den Initianten und mit Patenschaften und/oder von Privatpersonen aus anderen Vereinen finanziert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer