Free counter and web stats

16.02.2009

Rosenartige




Die Rosenartigen (Rosales) bilden eine Ordnung in der Abteilung der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliophyta). Zu ihr gehören neun Familien.

Beschreibung
Es gibt in der Ordnung Bäume und Sträucher, ein- und mehrjährige krautige Pflanzen. Aber es gibt keine Wasserpflanzen und keine Parasiten in dieser Ordnung. Die Blätter sind oft geteilt. Es sind immer Nebenblätter vorhanden. Die Blüten sind meist fünfzählig, oft zwittrig und radiär. Die Staubblätter sind in den Blüten meist in Vielzahl (sekundäre Polyandrie) vorhanden. Die Zahl der Fruchtblätter pro Blüte ist sehr variabel. Von sehr vielen bis ein einzelnes ist alles möglich. Es gibt tierbestäubte und windbestäubte Taxa.

Systematik
Zu dieser Ordnung gehören etwa 261 Gattungen mit etwa 7725 Arten. Aufgrund molekulargenetischer Erkenntnisse ist die Zuordnung von Familien zur Ordnung der Rosenartigen zuletzt immer wieder geändert worden. Die neun Familien der Ordnung sind nach der Angiosperm Phylogeny Group:

Barbeyaceae: Mit der einzigen Art:
Barbeya oleoides im nordöstlichen Afrika und auf der arabischen Halbinsel.
Hanfgewächse (Cannabaceae): Mit etwa elf Gattungen und 170 Arten.
Dirachmaceae: Mit nur einer Gattungen und zwei Arten:
Dirachma: In Somalia und auf Socotra.
Ölweidengewächse (Elaeagnaceae): Mit drei Gattungen und etwa 45 Arten.
Maulbeergewächse (Moraceae): Mit etwa 38 Gattungen und 1100 Arten.
Kreuzdorngewächse (Rhamnaceae): Mit etwa 52 Gattungen und 925 Arten.
Rosengewächse (Rosaceae): Mit etwa 90 Gattungen und 2520 Arten.
Ulmengewächse (Ulmaceae): Mit etwa sechs Gattungen und 35 Arten.
Brennnesselgewächse (Urticaceae): Mit etwa 54 Gattungen und 2625 Arten.

Nach aktueller wissenschaftlicher Erkenntnis sind die verwandtschaftlichen Beziehungen nach der Angiosperm Phylogeny Group wie folgt:



Quellen
Die Ordnung der Rosales bei der
http://www.mobot.org/MOBOT/Research/APWeb/orders/rosalesweb.htm#Rosales

APWebsite. (engl.)
http://www.mobot.org/MOBOT/Research/APweb/welcome.html

Die Ordnung beim Tree of Life Projekt. (engl.)
http://www.tolweb.org/Rosales/21029


Weblinks
Commons: Rosenartige - Bilder, Videos und Audiodateien
http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Rosales?uselang=de

Kategorie: Rosenartige
http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Rosenartige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer