Free counter and web stats

17.02.2009

Schmetterlingsblütenartige



Die Schmetterlingsblütenartigen (Fabales) bilden eine Ordnung der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliophyta).

Beschreibung
Nebenblätter sind vorhanden. Die Blüten sind meist fünfzählig und in Kelch und Krone gegliedert. Die Fruchtblätter sind zu einem Fruchtknoten verwachsen (synkarp).

Systematik
In der Ordnung der Schmetterlingsblütenartigen (Fabales) gibt es vier Familien mit 754 Gattungen und über 20.000 Arten:



Kreuzblumengewächse (Polygalaceae): Mit vier Tribus und 21 Gattungen und 940 Arten.
Surianaceae: Mit fünf Gattungen und acht tropischen Arten.
Quillajaceae: Mit nur einer Gattung und drei Baum-Arten in Südamerika:
Quillaja
Hülsenfrüchtler (Fabaceae): Mit drei Unterfamilien und 730 Gattungen mit fast 20000 Arten.

Siehe auch
Schmetterlingsblüte
http://de.wikipedia.org/wiki/Schmetterlingsbl%C3%BCte

Quellen
Die Ordnung bei der APWebsite (engl.)
http://www.mobot.org/MOBOT/Research/APweb/orders/fabalesweb.htm#Fabales
http://www.mobot.org/MOBOT/Research/APweb/welcome.html


Die Ordnung in Tree of Life Projekt. (engl.)
http://www.tolweb.org/Fabales/21030


Weblinks
Commons: Schmetterlingsblütenartige - Bilder, Videos und Audiodateien
http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Fabales?uselang=de

Kategorie: Schmetterlingsblütenartige
http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Schmetterlingsbl%C3%BCtenartige

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer