Free counter and web stats

18.02.2009

Spielen ist wichtig!

Spielen ist wichtig!
Wenn zwei oder mehrere Hunde miteinander herumtollen, sich gegenseitig fangen, spielerisch Lefzen beißen oder sich wild jagen, dann ist das einfach herrlich. So ein Hundespiel ist nicht nur für uns Zweibeiner besser als jede TV-Sendung, sondern auch für die Vierbeiner Gold wert. Denn Experten wissen: Spielen ist für Hunde sehr, sehr wichtig.

Erst muss man sich mal kennen lernen, bevor der Spielspaß losgehen kann:



Wenn sich die Hunde sympathisch sind, kann der Spielspaß beginnen! Schon für Welpen ist es sehr wichtig, regelmäßig Kontakt zu Artgenossen zu pflegen, um sozialisiert zu werden. Sie lernen dadurch, wie sie sich anderen gegenüber zu verhalten haben. Außerdem lernen sie beim Spiel mit anderen Hunden die so genannte Beißhemmung. Sie merken dadurch, dass sie nicht zu fest zuschnappen dürfen, sondern nur spielerisch zwicken:



Ja, auch bei den Hunden gibt es eine "Etikette", es ist genau festgelegt, was man alles darf und was nicht. Wenn Rüdin und Hündin zusammen treffen, so ist der Rüde oft besonders interessiert und beschnüffelt die Dame seines Herzens, wenn diese es zulässt:



Daraus kann sich aber auch eine wilde Jagd ergeben. Laufen, fangen, verstecken und jagen ist einfach herrlich für Hunde, als Halter sollte man ihnen sooft wie möglich die Möglichkeit geben, mit anderen Vierbeinern zu toben. Am besten, man verabredet sich mit Gleichgesinnten (knüpft doch hier bei deine-tierwelt.de einfach Kontakte!), oder man schließt sich einem Hundeverein an, in dem nicht nur trainiert wird, sondern auch der Spielspaß nicht zu kurz kommt.

Für verträgliche Wauwaus ist es wunderbar, wenn sie miteinander balgen können:

Wie Ihr seht, ist so eine Spielstunde das pure Vergnügen und macht Eure Vierbeiner nicht nur müde und zufrieden und lastet sie aus, nein, es dient auch der Sozialisierung. Also auf geht's, ab auf die Hundewiese mit Eurem Bello, sucht Euch ein paar geeignete vierbeinige Freunde und der Spaß kann beginnen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer