Free counter and web stats

18.02.2009

Stopp Billigfleisch!




Millionenfach leiden Nutztiere unter schlechten Lebensbedingungen. Weil ihre Haltung oft unter wirtschaftlichem Druck steht, sind hier Tierschutz-Probleme schon vorgezeichnet.

VIER PFOTEN geht diese Thematik mit einer Marktkampagne an. Damit soll die Nachfrage nach tierquälerisch erzeugten Lebensmitteln gesenkt, diejenige nach tierfreundlich hergestellten Nahrungsmitteln dagegen gestärkt werden. Generell soll der Konsum von Fleisch und anderen tierischen Produkten gesenkt werden. Heute werden in der Schweiz rund 52 Kilo Fleisch pro Kopf verzehrt.

VIER PFOTEN tritt nicht selber als Akteur im Markt auf (zum Beispiel als Kontrollorganisation eines Fleisch-Labels), sondern versteht sich als Beeinflusser. Wir geben Impulse von aussen, wollen jedoch unabhängig bleiben.

Unterstützen Sie diese Kampagne mit einer Spende!
http://www.vier-pfoten.ch/website/output.php?id=1063&language=1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen




Shop Kontakt Newsletter Linkliste Tierfreunde Nord Forum/Community -Tierheim ! Literatur-Tipps Himmlisch-gut.de Tiertafel Global 2000: Die Gebirge Europas + Das Mittelmeerbecken + Die Seen des grossen afrikanischen Grabenbruchs + Die Akaziensavanne Ostafrikas + Das Kongobecken + Die Kappellen + Die Wälder Madagaskars + Die Regenwälder der Malediven, Lakkadiven und Chagos-Inseln + Die Savannen und Grasländer des Terai-Duar + Die Wälder der Sundarbans + Die Sumpfwälder Borneos + Die Daurische Steppe + Die Sibirische Taiga + Das Bering-Meer + Die Wüste im Nordwesten Australiens + Das Great Barrier Reef + Die Wälder Neukaledoniens + Die Wälder der Haweii-Inseln + Die Osterinseln + Die Galapagos-Inseln + Die Prärien Nordamerikas + Die Chihuahua-Wüste + Die grossen Antillen: Kuba + Die Los-Llanos-Savanne in Kolumbien und Venezuela + Das Amazunasbecken + Die Patagonische Steppe + Die antarktische Halbinsel und das Wedell-Meer